Video Thumbnail

Psychosoziale Notfallmedizin


Das neue Ausbildungsformat

Umgang mit menschlichem Leid und psychosozialen Grenzsituationen in einem Ausbildungsformat.



Alle Termine für 2022 findest Du unten.
Wir freuen uns, wenn auch Du dabei bist!

Jetzt buchen

Was ist Psychosoziale Notfallmedizin?

"Psychosoziale Notfallmedizin" ist ein Fortbildungsformat für Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte und Rettungsfachpersonal, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Teilnehmende auf kritische Situationen, schwierige Entscheidungen und herausfordernde Gespräche in den Grenzbereichen der Akut- und Notfallmedizin besser vorzubereiten.

Erfahrene Dozentinnen und Dozenten aus Sozialwissenschaften, Ethik und Medizin vermitteln in Tagesseminaren Aspekte, die über die rein medizinisch-somatische Betrachtung hinausgehen und qualifizieren so für genau jene Grenzsituationen, mit denen die Teams der präklinischen und innerklinischen Akut- und Notfallmedizin zunehmend konfrontiert werden.

Jetzt buchen

Die Tagesseminare

  • Psychosoziale Kommunikation
    (PSK)

    „Was sagen, wenn die Worte fehlen?“

    In diesem Tagesseminar vertiefen die Teilnehmer:innen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der Kommunikation und im Umgang mit Betroffenen und Angehörigen. Hierzu gehören neben den Grundlagen der Gesprächsführung die Vermittlung praxisnaher Hilfestellungen rund um Themenschwerpunkte wie dem Überbringen einer Todesnachricht, der Erläuterung einer Diagnose mit schlechter Prognose sowie der Durchführung von Therapielimitierungsgesprächen.

  • Psychosoziale Selbstfürsorge
    (PSS)

    „Wie bleibe ich stabil?“

    Der Umgang mit menschlichen Leid im Team, die Bewältigung belastender Ereignisse und Aspekte zur Stärkung der eigenen Resilienz stehen im Zentrum dieses Tagesseminars. Hierzu werden Grundlagen aus dem Bereich der Stressforschung und der Psychotraumatologie vermittelt sowie Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, um im Kontext belastender (Einsatz-) Situationen sich selbst und das Team wieder gut zurück in den Alltag zu bringen.

  • Psychosoziale Entscheidungen
    (PSE)

    „Gutes Entscheiden in schwierigen Situationen.“

    Gerade in der Akut- und Notfallmedizin wird regelmäßig erwartet, in dynamischen Situationen schwierige Entscheidungen zu treffen und diese nach klaren Prinzipien der Medizinethik abzuwägen. Zu spannenden Diskussionen und einem multiprofessionellen Austausch lädt das Tagesseminar ein und befähigt somit, zukünftig bessere und sichere Entscheidungen nach ethischen und rechtlichen Gesichtspunkten in diesen kritischen Situationen treffen zu können.

  • Psychosoziale Notfälle
    (PSN)
    folgt in 2023

    Notfallmediziner sehen sich immer häufiger mit psychosozialen Notfällen konfrontiert. Patienten ohne kritische ABCD-Problematik rufen den Rettungsdienst, da sie alleine mit ihrer gesundheitlichen Situation überfordert sind. Das Tagesseminar "Psychosoziale Notfälle" vermittelt die strukturierte Herangehensweise in diesen Einsätzen, gibt Handswerkszeug zur Organisation weiterer Hilfe an die Hand und beleuchtet auch die rechtliche und Belastungsseite für das Team vor Ort.

Jetzt buchen

Unser Team

Bild von
Kristina Schmidt
Dipl.-Sozialpädagogin
Rettungssanitäterin
Palliativ-Care-Fachkraft
Ethikberaterin im Gesundheitswesen
L-PSNV
Bild von
Thomas Borgmann
Facharzt für Innere Medizin
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Präklinische Notfallmedizin
Ethikberater im Gesundheitswesen
Zeige alle Dozenten

Tickets

Gute Inhalte, einfache Teilnahme, günstige Preise und vielfältige Themen. So geht Fortbildung richtig. Sei dabei und buche jetzt!

Unsere Tagesseminare

  • CME-zertifiziert durch die Ärztekammer Schleswig-Holstein
  • Analog hierzu stellen wir für das Rettungsfachpersonal eine Fortbildungsbescheinigung nach Hessischem Rettungsdienstgesetz (HRDG) für die Tagesseminare aus.
  • Unseren Teilnehmenden aus der Pflege stellen wir sehr gerne eine Bescheinigung mit Fortbildungspunkten im Rahmen der "Registrierung beruflich Pflegender" aus.
  • Psychosoziale
    Entscheidungen
    statt 249,90 €

    17. September 2022 in Fulda

    199,90
    Jetzt buchen
  • Psychosoziale
    Kommunikation
    statt 249,90 €

    8. Oktober 2022 in Fulda

    199,90
    Jetzt buchen
  • Psychosoziale
    Selbstfürsorge
    statt 249,90 €

    22. Oktober 2022 online

    199,90
    Jetzt buchen
  • Psychosoziale
    Notfälle
    statt 249,90 €

    Frühjahr 2023 online

    199,90
    Jetzt buchen

Alle 4 Tagesseminare
in einem Paket

  • Kombibuchung aller Tagesseminare zum vergünstigten Preis
  • CME-zertifiziert durch die Ärztekammer Schleswig-Holstein
  • Analog hierzu stellen wir für das Rettungsfachpersonal eine Fortbildungsbescheinigung nach Hessischem Rettungsdienstgesetz (HRDG) für die Tagesseminare aus.
  • Unseren Teilnehmenden aus der Pflege stellen wir sehr gerne eine Bescheinigung mit Fortbildungspunkten im Rahmen der "Registrierung beruflich Pflegender" aus.
statt 999,60 €

Frühbucherticket

699,90
Jetzt buchen